Ausgefallene Ideen für einen gemütlichen JGA

Die Hochzeitssaison beginnt und damit gehen auch die Junggesellinnenabschiede wieder los. Nach zwei Jahren Corona-Pause kann jetzt endlich wieder ausgelassen gefeiert werden. So individuell die Bräute sind, so individuell sind aber auch die Junggesellinnenabschiede. Manch eine fiebert auf die große Sause mit Trinkspielen und Bauchladen hin, andere wiederum werden schon bei dem Gedanken daran ganz kirre.

Gehörst du eher zum Team “den-Tag-in-gemütlicher-Runde-verbringen“? Dein JGA kann auch ohne viel Tam Tam absolut genial und unvergesslich werden. Wir zeigen dir hier mal ein paar Ideen auf, die alles andere als 0815 sind.

1. Blumenkränze herstellen

Wer die klassischen JGA Outfits mal so gar nicht mag, hat hier eine schlichtere und süße Variante für einen gemeinsamen Look. Entweder ihr bucht einen Workshop, in dem euch der/die Leiter:in des Workshops an die Hand nimmt und mit euch gemeinsam die Blumenkränze herstellt oder aber ihr zaubert euch die Blumenkränze ganz allein. Es könnte zum Beispiel eine von euch sich dazu bereit erklären sich im Vorfeld das “Blumenkranz Binden” anzueignen (Dank YouTube ist heutzutage ja alles möglich) und die anderen dann am besagten Tag ein wenig anzuleiten. Oder aber ihr gestaltet es als kleines Abenteuer und probiert euch einfach mal komplett ohne Anleitung aus? So oder so ist diese Aktivität für euren JGA eine tolle Möglichkeit um sich gegenseitig ein wenig näher zu kommen und das Eis zu brechen.

2. Kosmetik kochen

Ja, richtig. Kochen! Aber mal ganz anders! Spaghetti kochen war gestern. Heute kochen wir mal Deo und Co. Das ist genauso easy (wenn nicht sogar noch leichter!) und bietet euch nochmal eine wunderbare gemeinsame Interaktion für den JGA, die unvergesslich bleibt.
Ihr könnt euch zum Beispiel alle jeweils ein Deo anrühren, damit ihr euch am Tag der Hochzeit keine Gedanken über unangenehme Gerüche machen müsst. Oder auch ein Lippenbalsam für geschmeidig weiche Lippen (wann im Leben braucht man diese mehr als am Tag der Hochzeit?).
Bevor ihr euch jetzt denkt, uii da habe ich ja gar keine Ahnung von, schaut gerne mal bei unseren Do-It-Yourself Naturkosmetik Sets.

Damit braucht ihr absolut kein Vorwissen im Kosmetik Kochen und braucht euch im Vorfeld auch gar keine Gedanken über großartig viel Equipment machen. Das einzige, was ihr braucht, ist eine Kochplatte und ein Wasserbad; alternativ gehen natürlich auch ein normaler Kochtopf und eine kleine Schüssel.

Die DIY Sets sind alle schon exakt portioniert, das heißt ihr müsst die Zutaten aus dem Set einfach alle nur nach und nach in das Wasserbad geben und habt nach ein paar Minuten schon das fertige Produkt in der Hand. Und dann habt ihr es auch noch alle zusammen selbst gemacht. Obendrein sind die Produkte auch noch alle 100% natürlich, bio und vegan. Absolut genial! Also ran an die Kochlöffel!
Bei einer Bestellmenge ab 5 DIY Sets erhaltet ihr mit dem Code “LIEBE” 10% Rabatt.

3. Braut Memory

Diese JGA Aktivität benötigt im Vorfeld etwas mehr Vorbereitung, beschert euch aber mit Sicherheit einige tolle und witzige Momente. Und so geht’s: jede:r Teilnehmende sucht Fotos von gemeinsamen Aktivitäten mit der Braut aus und ihr bestellt in der Fotodruck-Abteilung der Drogerie eures Vertrauens ein personalisiertes Memory Spiel. Beim JGA könnt ihr dann gemeinsam das Memory spielen und euch an eure Vergangenheit zurückerinnern.

Bevor ihr jetzt voller Tatendrang mit der Planung des JGA beginnt, macht euch noch einmal bewusst: bei dem JGA geht es um die zukünftige Braut! Deshalb achtet auf IHRE Wünsche und überlegt euch, womit ihr ihr eine Freude bereiten könnt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.